Birtwistle, Sue & Conklin, Susie: The Making of Pride and Prejudice (BBC)

I think because I was playing Darcy I had to work quite hard to convince people that I would be friendly during filming.* (Colin Firth, Seite 99)

 

 Zum Inhalt

1995 wurde die Verfilmung des Romans mit Colin Firth und Jennifer Ehle in den Titelrollen als sechsteilige Serie erstmals ausgestrahlt. Das Buch berichtet über die Entstehung, von der Idee über das Schreiben des Drehbuchs, die eigentliche Produktion bis hin zur Post-Produktion, also dem Schnitt. Dabei kommen auch diejenigen zu Wort, die für die diversen Bereiche verantwortlich sind, so daß das Buch einen guten Einblick hinter die Kulissen eines solchen Unternehmens gibt.
Dazu gibt es ein Interview mit Colin Firth über seine Rolle sowie jede Menge Fotos und Skizzen. Eine wahre Fundgrube.  

 

Weiterlesen ...
   

04: Ohne Bürokratie funktioniert auch das Modell-BW nicht...

Faller Bausatz 120235: DB Verwaltungsgebäude

Ohne Verwaltung geht nix - auch nicht auf der Modellbahn.

Als nächstes also die Lokleitung bzw. BW-Verwaltung. Leider wird die Umgebung nicht annähernd so schön wie hier auf dem Faller-Foto.

 

Weiterlesen ...
   

Büchle, Elisabeth: Goldsommer

Wie willst du im Leben etwas erreichen, wenn du immer sofort aufgibst, sobald dir der Wind ins Gesicht bläst? (u. a. Seite 376)

 

Cover: GoldsommerZum Inhalt

Amrei ist 14, als ihr Vater und ihr Bruder in den Krieg müssen. Fortan obliegt ihr die Verantwortung für den Hof, die Schwägerin mit ihrem Baby und eine etwas verwirrte ältere Frau. Als sich in ihrer Scheune ein entflohener britischer Kriegsgefangener versteckt, wird es etwas leichter für sie, weil der als Dankeschön für die Verpflegung, die sie ihm zukommen läßt, einen guten Teil der Stallarbeit abnimmt. Doch nach einem Überfall ist er entdeckt und muß den Hof verlassen.
Nach dem Krieg ist Amrei weiter auf sich alleine gestellt, denn der Vater ist gefallen, der Bruder verschollen. Da sich eine Pferdezucht immer weniger lohnt, eröffnet sie eine Reitpension. Als die ersten Gäste anreisen, beginnt es langsam besser zu werden. Doch die Schatten der Vergangenheit lassen sich nicht so einfach vertreiben, und so zieht Ungemach auf über dem Hof im Gutachtal.

Weiterlesen ...